Sie sind hier: Startseite / Bildung/Kultur / Ökumenische Anlässe / Der nächste FraueMorge ist am Mittwoch, 24. Januar 2018

Der nächste FraueMorge ist am Mittwoch, 24. Januar 2018

Das buddhistische Mandala im Kirchgemeindehaus. Heidi Meier, die Mitorganisatorin des Sand-Mandalas im Foyer, erzählt von den religionshistorischen Hintergründen.
Mittwoch, 24. Januar 2018, 9 – 11 Uhr, im reformierten Kirchgemeindehaus in Männedorf.

In dieser Woche wird im Foyer des reformierten Kirchgemeindehauses von buddhistischen Mönchen ein Sand-Mandala gestreut. Sie stammen aus einem tibetischen Kloster im ehemaligen Königreich Mustang, das heute zu Nepal gehört. Die Mitorganisatorin Heidi Meier wird das Referat halten, und nach der Kaffeepause findet eine Begegnung mit den Mönchen beim Mandala statt.

9 Uhr: Referat

10 Uhr: Pause mit Kaffee und Gipfeli, anschliessend Begegnung mit den Mönchen beim Mandala im Foyer.

Herzliche Einladung an alle Frauen.

Unkostenbeitrag pro Fraue-Zmorge: Fr. 5.-

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ökumenische Vorbereitungsgruppe FraueMmorge

Weitere Daten zum vormerken: 21.3.18

Ökumene 2013

 

Schlagwörter: | | |