Sie sind hier: Startseite / Bildung/Kultur / Ökumenische Anlässe / Gesprächs- und Aktivierungsgruppe in Uetikon am See / Gipfeltreffen

Gesprächs- und Aktivierungsgruppe in Uetikon am See / Gipfeltreffen

Seit September letzten Jahres trifft sich wöchentlich während fünf Stunden eine Aktivierungs- und Gesprächsgruppe von Männern und Frauen mit Gedächtnisproblemen im Haus Wäckerling in Uetikon.

 

Gipfeltreffen 2017

 

 

 

Infolge der Schliessung des Tagesangebots für Senioren des PZM Männedorf waren Anfang Jahr alle Plätze belegt. Seither füllt sich die Warteliste. Aus diesem Grund haben wir kurzfristig Wege gesucht, um eine zweite Gruppe aufzubauen. Die Voraussetzungen für ein wöchentliches Nachmittagsprogramm sind inzwischen geschaffen. Auch ein Weiterausbau zum 5-stündigen Angebot ist längerfristig möglich. Dies nicht zuletzt dank der wohlwollenden Unterstützung des Hauses Wäckerling.

Im „Gipfeltreffen Zürichsee“ finden Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie wöchentlich einen Nachmittag lang zusammen diskutieren, sich austauschen, erinnern, philosophieren, spazieren, spielen, rätseln, singen, oder mit den verschiedensten Materialien kreativ tätig sein können.

Eine Aktivierungsfachfrau leitet die Gruppe entsprechend den Wünschen der Teilnehmenden an. Sie wird von freiwillig Helfenden unterstützt.

Die regelmässige Teilnahme an Gruppenaktivitäten fördert das Selbstvertrauen und das Wohlbefinden.

Wo
Haus Wäckerling Tramstrasse 55, 8707 Uetikon am See

Leitung
Ruth Weller De Iaco, Aktivierungstherapeutin FH
Marceline Ingenhoest, Kunsthistorikerin und TimeSlips Facilitator

Kosten
40.- Franken pro Gruppentreffen (Rechnungsstellung zweimonatlich), das Verbrauchsmaterial, Kaffee und Kuchen sind inbegriffen.
Das Mittagessen wird direkt bezahlt (ca. 10.-Fr.)

Trägerschaft
Forum für angewandte Gerontologie (FaG), unterstützt von der Arbeitsgruppe 60plus Uetiko.

Ziel
Menschen mit Gedächtnisproblemen können sich regelmässig mit Gleichgesinnten austauschen, zusammen philosophieren, spazieren, spielen, singen, mit den verschiedensten Materialien kreativ tätig sein. Das fördert ihr Selbstvertrauen und Wohlbefinden. Zudem bringt der wöchentliche Besuch des ‚Gipfeltreffens’ eine regelmässige Entlastung für die betreuenden Angehörigen.

Information und Anmeldung
Miriam Sticher, FaG Tel: 044 980 29 09 mosticher@bluewin.ch

Brigitte Gloor, AG 60+ Uetikon Tel: 044 920 62 12
brigitt.gloor@bluewin.ch

Flyer zum Herunterladen

Schlagwörter: |