Sie sind hier: Startseite / Bildung/Kultur / Publikationen / Chile-Poscht

Chile-Poscht

Die «Chile-Poscht» erscheint 3-4mal jährlich und bietet in einfacher und schlichter Form Informationen und Berichte aus der Pfarrei.

Das Redaktionsteam sichtet im Voraus die Themen und bittet potentielle Autoren um die entsprechenden Berichte. Je Ausgabe sind mindestens zwei Redaktionssitzungen nötig, dazu kommen die Suche nach Autoren und Autorinnen und das Redigieren für das «Gut zum Druck». Eingepackt wird die CP zuverlässig von unserer Pfarrei-Einpackgruppe, die auch für andere Versände zur Verfügung steht.
Die "Chile-Poscht" erhalten Sie automatisch, wenn Sie in unserer Pfarrei angemeldet sind.

Für Bestellungen, Adressänderungen und allenfalls Abbestellungen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.

Hier können Sie die neueste Ausgabe der Chile-Poscht herunterladen.

Chile-Poscht Juli 2017

Verantwortlich für die Chile-Poscht: Barbara Ulsamer, Pfarreibeauftragte

Schlagwort: