Fairtrade-Rosenaktion

Samstag, 10. März 2018, 9-13 Uhr, in Uetikon (Volg und Sonnenhof) und in Männedorf (Migros und Bäckerei Steiner).

Bei der Rosen-Aktion der kirchlichen Hilfswerke verkaufen Freiwillige aus Pfarreien und Kirchgemeinden in der ganzen Schweiz Rosen aus dem Fairen Handel zum symbolischen Preis von 5 Franken. Fastenopfer, Brot für alle und Partner sein unterstützen damit Selbsthilfeprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika im Bereich Ernährungssicherheit und nachhaltige Entwicklung. Der Rosenverkauf findet auch in diesem Jahr wieder in der digitalen Welt statt: Mit der App «Give a Rose» köFairtrade Rosenverkauf 2018nnen Sie eine Rose oder einen ganzen Rosenstrauss erwerben, mit einer Widmung versehen und auf facebook teilen sowie per WhatsApp oder per E-Mail versenden. Und dies das ganze Jahr über!Fastenopfer 2018

In Uetikon und Männedorf warten 800 „reale“ Rosen auf Menschen, die gerne teilen und mit Rosen Freude schenken für mehr Gerechtigkeit und Nahrung für alle.

 

Alle Informationen auf dem Flyer zum Herunterladen.

Schlagwörter: |