Sie sind hier: Startseite / Freiwillige / Gruppe Weihnachtskrippe Männedorf

Gruppe Weihnachtskrippe Männedorf

Während der Advents- und Weihnachtszeit stellen Erwachsene und Kinder in der Unterkirche mit den beweglichen Krippenfiguren biblische Szenen nach.

Zur Lust beim Dekorieren kommt die Freude, mithilfe der Figuren die biblische Szenen besser zu verstehen. Die Aufstellenden machen sich Gedanken über Nähe und Distanz der Gestalten, über die Gefühle und über den Fortgang der Geschichte. Dabei machen sie immer wieder auch spirituelle Erfahrungen, die im Alltag nachklingen.

Die Gruppe, unter der Leitung von Irene Kuster und Iréne Schmucki trifft selbständig Vereinbarungen wer was wann wo wie gestaltet. 

Vereinbart wird, wer für welches Wochenende und das Weihnachtsfest wo in der Unterkirche welche Szene aus der Weihnachtsgeschichte gestaltet und aus den vorherigen heraus weiter entfaltet. Etwa 15 Erwachsene und Eltern mit Kindern gestalten mit viel Kreativität, Geschick und Einfühlungsvermögen in die Welt der Bibel berührende Szenen aus Nazareth, gehen den Weg nach Bethlehem nach, bauen eine Höhle oder einen Stall, einen Königspalast, führen die Weisen aus dem Morgenland zur Krippe mit dem Jesuskind und die Betrachtenden auch.

Leitung: Irene Kuster / Iréne Schmucki
Begleitperson aus dem Seelsorgeteam: Alexander Bayer