Sie sind hier: Startseite / Freiwillige / Gruppe Weihnachtskrippe Uetikon

Gruppe Weihnachtskrippe Uetikon

Mit Krippenfiguren kreativ Frohbotschaft verkünden

Während der Advents- und Weihnachtszeit gestaltet im Franziskus-Zentrum in Uetikon die gleiche Frauen-Dreiergruppe im weissen Altarraum für jeden Sonntag und Feiertag mit den neuen Schwarzenberger Krippenfiguren von Frau Martha Moos-Meier aus Malters kreativ und einfühlsam berührende Szenen der biblischen Weihnachtsgeschichte, die uns das Geheimnis der Menschwerdung näher bringen und auf unserem Weg zur Krippe und in die Nachfolge von Jesus hinein inspirieren möchten.

Den drei Frauen ist es wichtig, mit ihren Krippenbildern die biblische Weihnachtsgeschichte als intensives Beziehungsgeschehen darzustellen: Wie stehen die einzelnen Figuren da? Wie stehen sie zueinander? Wer wendet sich wem zu? Wer hört zu? Wer spricht? Wer schaut weg? Wie gehen die biblischen Gestalten in den verschiedenen Situationen miteinander um? Halten sie zusammen? In Freud und Leid? Ziehen sie andere mit? Oder begleiten sie? Wie bringen sie Gottes Segen in ihre Welt?

Die drei Frauen schätzen den Austausch untereinander und das gemeinsame Suchen nach sprechenden Krippenszenen, die das biblische Geschehen auch mit dem eigenen Erleben verbinden und im Hier und Heute Raum öffnen für Gottes befreiende Frohbotschaft vom Einander auf Gottes Lichtspur zum Mitmensch Werden.

Leitung: Alexander Bayer

Advents-Besinnung zum herunterladen:
Uetiker Krippenszenen 2019:

„Auf unserem Weg zur Krippe“

Schlagwörter: |