Sie sind hier: Startseite / Ökumene / Ökumene in Männedorf / Mona & Lisa – Das ökumenische Format für junge und jung gebliebene Frauen

Mona & Lisa – Das ökumenische Format für junge und jung gebliebene Frauen

„Mona & Lisa“ ist ein interaktives Format der reformierten und katholischen Kirche Männedorf speziell für junge und jung gebliebene Frauen, die Lust haben, sich zu treffen, sich interaktiv und locker einem Thema zu nähern und den Abend miteinander zu verbringen.

Du darfst einfach kommen, mitmachen und geniessen, denn der Znacht ist auch schon dabei. Jeder Abend steht unter einem speziellen Thema. Begonnen haben wir mit Mona&Lisa 2014/2015. Dort standen Pop-Songs als Motto über den Abenden, nämlich „Happy“ von Pharell Williams, „Shine bright like a Diamond“ von Rihanna und „Lemon Tree“ von Fools Garden. Die Titel für die Abende im Jahr 2015/2016 lieferten uns Lebensmittel mit „Coffee“, „Salt“ und „Stawberries and Chocolate“. Im folgenden Jahr lieferten uns Weltgegenden die Themen mit „La dolce vita“, „Hüttenzauber“ und „Reif für die Insel“. 2017/2018 begleiteten uns Farben durch das Jahr mit „Rouge et noir“, „Black and White“ und „Giallo e verde“. Die neue Mona & Lisa Reihe 2018/2019 wird momentan geplant. Die Daten stehen schon fest, das Thema wir noch ausgesucht. Lass Dich als überraschen, und freue Dich auf spannende Abende mit entsprechenden spirituellen Inputs, Ateliers, Dekorationen und gemeinsamem Abendessen.

Der nächste Mona & Lisa Anlass ist am: 19. September 2018

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

19.9.18 18.30 bis 21.00 reformiertes Kirchgemeindehaus
Männedorf
24.1.19 18.30 bis 21.00 reformiertes Kirchgemeindehaus
Männedorf
21.5.19 18.30 bis 21.00 reformiertes Kirchgemeindehaus
Männedorf


Für das Mona & Lisa – Team: Barbara Ulsamer
Telefonnummer: 044 790 11 24
Mailadresse:

 

Schlagwörter: | |