Sie sind hier: Startseite / Ökumene / Ökumene in Männedorf / Solidaritätsfest der Kirchen

Eine Welt – ein Dorf – Männedorf Solidaritätsfest der Kirchen 2018

Am Bettagssonntag, 16. September 2018, laden die Männedörfler Kirchen zum dritten Solidaritätsfest „Eine Welt – ein Dorf – Männedorf“ ein.

Der Festtag steht unter dem Thema: „Wenn das Brot, das wir teilen ...“. In Männedorf leben Menschen aus rund 90 verschiedenen Herkunftsländern. Diese erstaunliche Vielfalt wollen wir miteinander teilen und feiern: im ökumenischen Bettags-Gottesdienst, am Markt mit Essensständen aus verschiedenen Erdteilen, mit kulturellen Darbietungen aus aller Welt und einem gemeinsamen Abschluss auf dem Leue-Platz. Mit dem Erlös unseres Solidaritätsfestes unterstützen wir ein Bildungsprojekt in Afrika. Wir laden alle Mitglieder der Pfarrei Männedorf-Uetikon, alle Mitglieder der anderen Kirchen und alle Männedörflerinnen und Männedörfler ganz herzlich zum Mitfeiern dieses Festes ein.

 

Programm:

10.00 ökumenischer Bettagsgottesdienst
mitgestaltet vom Stephans-Chor
Reformierte Kirche
Männedorf
11.30 bis
15.00
Solidaritätsmarkt mit Essensstände aus aller Welt, Kaffee und Kuchen, Kinderprogramm mit Flohmarkt, kulturelle Darbiertungen aus aller Welt rund um den
Leue-Platz
15.00 Schlussbouquet auf dem Leue-Platz


 

Verantwortliche in der katholischen Kirche: Barbara Ulsamer, Pfarreibeauftragte.

Schlagwörter: |
Adresse Pfarramt

Hasenackerstrasse 19
8708 Männedorf
Telefon    044 920 00 23
Email    sekretariat(at)kath-maennedorf-uetikon.ch

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag-Freitag, 9.00-11.30 Uhr