Sie sind hier: Startseite / Portrait / Kirchenpflege / Informationen aus der Kirchenpflege

Informationen aus der Kirchenpflege

Rückblick des Präsidenten - Juni 2018

Die katholische Kirche Männedorf-Uetikon boomt

 

Wir haben eine arbeitsreiche Zeit hinter uns. Wir stellen fest, dass die Gläubigen die Leistungen unseres Pfarrei-Teams honorieren. Noch selten war die Kirche so voll. An den 4 Ostertagen inkl. Weissem Sonntag haben mehr als 2000 Personen die Gottesdienste besucht. Der Kirchenchor hat nochmals stark von 60 auf 70 Personen zugenommen. Wir befürchten, dass der Chor schon bald nicht mehr auf der Empore genug Platz findet. Die Kirche kann auch heute noch sehr erfolgreich sein, wenn Sie auf die Menschen zugeht und den Menschen bei den Problemen unserer Zeit beisteht. An dieser Stelle möchte ich Alexander Bayer ganz speziell danken für seine musikalische Begleitung bei der Firmung, einfach genial. Wir alle hatten den Eindruck, dass die jungen Erwachsenen dort abgeholt wurden, wo sie im Leben stehen. Am 26. Mai haben wir Alexander Bayer zu seiner Priesterweihe in Chur begleitet. Vor dem Betreten der Kathedrale haben wir alle unsere Uhren um 200 Jahre zurückgestellt. Der Bischof hat dann auch fast drei Stunden lang dem Barock gehuldigt und seine Entourage trug standesgemäss goldfarbene Messgewänder. Dem Vernehmen nach soll der Preis pro Messgewand mehr als CHF 10‘000.- betragen haben. Dies hat uns jedoch die Freude am Fest mit Alexander nicht verdorben und der Apéro, zu dem uns Alexander in einer Blockhütte in Malans eingeladen hat, war ein unvergessliches und angenehmes Fest. Wir möchten Alexander dafür herzlich danken und wir freuen uns sehr, dass Alexander in unserem Seelsorgeteam mitarbeitet. Der Bischof hat bereits Alexander als Vikar in der Pfarrei Männedorf-Uetikon bestätigt. An der Kirchgemeinde-Versammlung konnten wir uns über einen ausgezeichneten Jahresabschluss erfreuen. Es standen ausserdem Wahlen an. In der Kirchenpflege ging Franziska Schwaller in den Ruhestand. Ich war immer beeindruckt mit welcher Sorgfalt Franziska die Protokolle der Kirchenpflege schrieb und auch um das Archiv mussten wir uns keine Sorge machen. Die Professionalität und Gewissenhaftigkeit lassen sich kaum noch überbieten. Dazu einen herzlichen Dank an Franziska. Markus Casagrande wird nun das Aktuariat übernehmen, weil die Finanzen neben dem Beruf zu viel Arbeit geben. Für den Bereich Finanzen konnten mit Lorenz Halder, der im beruflichen Leben Leiter der Finanzabteilung der Gemeinde Zollikon ist, einen bestens ausgewiesenen Kandidaten an der KGV vorstellen, der dann von allen Anwesenden einstimmig gewählt wurde. Ich gratuliere Lorenz Halder ganz herzlich zur Wahl und freue mich, dass er seine Kenntnisse und Fähigkeiten zum Wohle unserer Kirchgemeinde zur Verfügung stellt. Die übrigen bisherigen Kirchenpfleger und Kirchenpflegerinnen wurden ebenfalls einstimmig wiedergewählt. Auch die Rechnungsprüfungskommission wurde bestätigt und die Pfarrei-Leitung turnusgemäss wiedergewählt. Wie Sie sehen, die Arbeit geht nicht aus und unsere Kirchgemeinde ist vital und in unserer Zeit beheimatet. Wir laden Sie herzlich ein, mit zu machen!

Rolf Eberli, Präsident der Kirchenpflege

Schlagwort:
Adresse Pfarramt

Hasenackerstrasse 19
8708 Männedorf
Telefon    044 920 00 23
Email    sekretariat(at)kath-maennedorf-uetikon.ch

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag-Freitag, 9.00-11.30 Uhr