Sie sind hier: Startseite / Portrait / Kirchenpflege / Informationen aus der Kirchenpflege

Informationen aus der Kirchenpflege

Rückblick des Präsidenten - November 2018

Nach den Sommerferien wieder voll im Schuss

In der Kirchgemeindeversammlung vom 4. Juni 2018 wurde die Kirchenpflege durch Lorenz Halder ergänzt. Lorenz Halder übernimmt die Finanzen und Markus Casagrande wechselt ins Aktuariat. Wir freuen uns, dass mit Lorenz Halder erneut eine Person die Finanzen übernimmt, die als Abteilungsleiter Finanzen einer Gemeinde beste Voraussetzungen für das Amt mitbringt. Lorenz wird uns darin unterstützen, die Rechnungslegung auf HRM2 (harmonisiertes Rechnungsmodel 2) umzustellen. Markus Casagrande danken wir für seinen beispielhaften Einsatz als Gutsverwalter, und wir wünschen ihm viel Erfolg und Befriedigung als Aktuar der Kirchgemeinde. Franziska Schwaller nochmals einen herzlichen Dank für ihren tollen Einsatz als Aktuarin. Die gesamte Kirchenpflege und der Präsident wurden ohne Gegenstimme wiedergewählt. Nun starten wir nach den Ferien wieder mit voller Energie und bereiten uns mit dem Budget auf das kommende Jahr vor.

Im Kirchturm haben sich Probleme mit dem Glockengeläut angekündigt. Die Aufhängung der Glocken wird vom Rost zerfressen und eine Renovation der Glockenaufhängung ist unausweichlich. Wir werden einen kompetenten Renovationsvorschlag für die Budget-Versammlung vorbereiten.

In der Zwischenzeit freuen wir uns auf diverse Jubiläen. Es ist für mich ein gutes Zeichen, dass wir laufend Jubiläen feiern können. Es ist für mich die Bestätigung, dass sich die Menschen in unserer Gemeinde wohl fühlen und dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne bei uns arbeiten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis für eine wirksame Tätigkeit der Kirche und sie bilden das Fundament für ein gutes Zusammenleben. Und so feierten wir am 30. September gleich vier zehnjährige Dienstjubiläen: Von Ursula Madi, Leiterin des Pfarreisekretariats, Bore Gojani, Sakristanin in Uetikon, und von Barbara Ulsamer und Domenic Gabathuler, Gemeindeleitende in solidum. 

Ich kann Ihnen bestätigen, wo immer man hinschaut bei uns, wir treffen auf motivierte und aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Arbeitsteilung zwischen der Kirchenpflege, die sich für positive Rahmenbedingungen einsetzt, und dem Pfarrei-Team, das sich für eine Verkündigung einsetzt, die bei den Menschen ankommt, hat sich bewährt. Mit Zuversicht schauen wir auf das kommende Jahr, und wir setzen uns schon heute für den gemeinsamen Erfolg von morgen ein.

 

Rolf Eberli, Präsident der Kirchenpflege

 

Schlagwort:
Adresse Pfarramt

Hasenackerstrasse 19
8708 Männedorf
Telefon    044 920 00 23
Email    sekretariat(at)kath-maennedorf-uetikon.ch

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag-Freitag, 9.00-11.30 Uhr