Sie sind hier: Startseite / Seelsorge / Kinder und Familien / 1. Chinderfäscht Männedorf

1. Chinderfäscht Männedorf

Am 20. November 2019 fand das 1. Chinderfäscht in Männedorf unter dem Thema "Kleinmal um die Welt", statt.

In über 145 Nationen fand der Weltkindertag statt, an dem auf die Bedürfnisse der Kinder aufmerksam gemacht wurde. Themen wie Kinderschutz und Kinderrechte standen an diesem Tag im Vordergrund.

Wir von der ehemaligen Jugendkommission Männedorf (Pfadi Ratatouille, Cevi, die offene Kinder-und Jugendarbeit Männedorf und die Pfarrei Männedorf-Uetikon) riefen deshalb zum 1. Chinderfäscht Männedorf auf. „Kleinmal um die Welt“ Es waren alle Kinder vom 1. Kindergarten bis zur 6. Primarklasse herzlich eingeladen. Die Kinder erhielten beim Eingang einen Pass und begaben sich auf eine „Weltreise“ und erlebten verschiedene Orte der Welt mit Spiel, Spass und Basteln.  Sämtliche Spiele waren kostenlos. Die Unicef Schweiz war mit einem Info-Stand dabei (Kinderrecht und Kinderschutz). Für die Verpflegung wurde ebenfalls gesorgt.

Verantwortlich für die katholische Kirche:

Katharina Küng, Jugendseelsorgerin

 

Schlagwörter: |